HEIDENHAIN-ACANTO AT 3018
Absolute Messung in Kombination mit der Auswerte-Elektronik EIB 741

Bei hochdynamischen Messaufgaben wie z. B. in Prüfständen kann es bei inkrementalen Messgeräten zu Zählfehlern in der Folge-Elektronik kommen. Ursache sind oft zu hohe Geschwindigkeiten oder zu starke Vibrationen. Die absoluten Messtaster der HEIDENHAIN-ACANTO-Baureihe vermeiden diese Zählfehler, indem sie den absoluten Positionswert bei jeder Anfrage ohne Referenzfahrt permanent ermitteln.

Mittels Diagnose wird fortwährend der Zustand des Messgeräts überprüft und in Form von Bewertungszahlen bereitgestellt. Sollte ein Fehler bei der Positionswertbildung vorliegen, wird über die Schnittstelle ein Alarm-Bit übertragen. Zusammen mit der Diagnoseschnittstelle des EnDat 2.2-Protokolls ist dann eine einfache Zustandsüberprüfung des Messtasters möglich. Insbesondere diese Alarm- bzw. Diagnosefunktion sichert vorrausschauend die Prozessfähigkeit der Anlage. Außerdem verwenden die HEIDENHAIN-ACANTO-Messtaster ein Gleitführungssystem mit Keramikbuchse – die beste Lösung, um die widersprüchlichen Anforderungen an Robustheit und Wiederholpräzision zu erfüllen. Eine Kugelführung liefert zwar die bessere Wiederholpräzision, ist aber verschmutzungsanfälliger und weniger robust als eine Gleitführung mit Keramikbuchse.

Die Kombination mit der Auswerte-Elektronik EIB 741 ermöglicht alle 100 µs eine Positionswertabfrage. Die EIB 741 kann pro Kanal typischerweise 250 000 Datensätze speichern sowie im Streaming Mode etwa 1,2 MB Daten über die Ethernet-Schnittstelle übertragen. Bereitgestellte C++ bzw. LabView-Treiber erleichtern die Integration in die Anlage. Alternativ können als Auswerte-Elektronik die ND 2100G GAGE-CHEK für bis zu acht Messgeräte bzw. die MSE 1000 für bis zu 250 Messgeräte eingesetzt werden.

Highlights ACANTO

Absolute Messungkeine Zählfehler bei hohen Geschwindigkeiten, Vibrationen
Robustes DesignKeramik-Gleitführung, bis IP 67
Flexibilitätsteckbare Baugruppe

Highlights EIB 741

Hohe Dynamikalle 100 µs ein Datensatz
Hohe Datenrateinterner Speicher bis zu 250 000 Messwerte pro Kanal, sowie ca. 1,2 MB Datendurchsatz per Ethernet im Streaming Mode

In dieser Applikation verwendete Produkte

HEIDENHAIN-ACANTO AT 3018680985-02
EnDat 2.2 Kabel mit 3 m und radialem Kabelabgang801140-03
EIB 741 Auswerte-Elektronik mit Messwertspeicher617574-01
Empfohlenes Zubehör
Treiber für C++
Treiber für LabView