Chance für Absolvent Physik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
Trainee on the Job: Patentingenieur / Patentreferent (m/w)
Einstieg in den Gewerblichen Rechtsschutz

AS20668
AS20668 - HEIDENHAIN hat eine sehr hohe F&E-Quote. Die nachhaltige Absicherung unseres geistigen Eigentums hat für uns daher einen hohen Stellenwert. In unserer zentralen Patentabteilung bieten wir technologiebegeisterten Absolventen/-innen jetzt die Chance, in den internationalen Gewerblichen Rechtsschutz einzusteigen und sich zum/zur Zugelassenen Vertreter/-in vor dem Europäischen Patentamt zu entwickeln.

Als einer der Technologie- und Innovationsführer in der Mess- und Steuerungstechnik hat HEIDENHAIN eine überdurchschnittlich hohe F&E-Quote. Der nachhaltige Schutz von geistigem Eigentum hat für uns daher einen hohen Stellenwert. In unserer zentralen Patentabteilung kümmert sich ein Experten-Team um sämtliche IP-Themen von HEIDENHAIN und unseren internationalen Tochtergesellschaften. Hier bieten wir technologiebegeisterten Absolventinnen und Absolventen die Chance, alle Facetten des internationalen Gewerblichen Rechtsschutzes kennenzulernen und sich zum/zur Zugelassenen Vertreter/-in vor dem Europäischen Patentamt zu entwickeln.

Ihre Aufgaben:
Zunächst machen wir Sie umfassend mit unseren Technologien vertraut. Danach unterstützen Sie unser Team bei der patentrechtlichen Betreuung und Absicherung unseres geistigen Eigentums und übernehmen dabei zunehmend eigene Aufgaben. Sie sind die zentrale Schnittstelle und Ansprechpartner für IP-Fragen unserer Fachabteilungen und internationalen Tochtergesellschaften. Schon früh sind Sie in F&E-Projekte involviert und begleiten sie aus patentrechtlicher Sicht. Sie verstehen es, sich umfassend in komplexe technische Sachverhalte hineinzudenken, und lernen, die richtigen Fragen zu stellen, um schutzfähige Innovationen zu identifizieren. Sie führen Patentrecherchen durch und erarbeiten gemeinsam mit unseren Experten nachhaltige Patentstrategien, um Innovationen von Anfang an optimal abzusichern. Erstellen von Patentanmeldungen, Begleiten von Prüfungsverfahren vor dem DPMA und dem EPA, Prüfen von Patentverletzungen und Durchsetzung von Schutzrechten ... on the Job bekommen Sie tiefe Einblicke in die internationale Patentpraxis. Damit schaffen Sie sich die Basis, um die Qualifikation als zugelassene/-r Vertreter/-in vor dem Europäischen Patentamt (EPA) zu erwerben. Klar, dass wir Sie auch off the Job mit geeigneten Weiterbildungsmaßnahmen in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung und natürlich bei der Vorbereitung auf die Europäische Eignungsprüfung unterstützen.

Ihr Profil:
Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium – z. B. Physik, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik o. ä. – ist Ihre Basis. Sie sind neugierig, detailgenau und stark in der Analyse. Klar und überzeugend in der Kommunikation verstehen Sie es, auch komplexe technische und rechtliche Sachverhalte präzise und adressatengerecht auf den Punkt zu bringen – auf Deutsch und Englisch. Dazu ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein und ein ausgeprägter Teamgeist? Perfekt!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Scheffler gerne zur Verfügung: Tel. 08669 / 31-3829, E-Mail: Schefflerheidenhainde

zurück