Entwicklungsingenieur (m/w)
Für Elektromotoren in Werkzeugmaschinen

FM21496
FM21496 - In unserem internationalen Kompetenzzentrum Motorenentwicklung treiben Sie die Entwicklung innovativer Synchron- und Asynchronmotoren voran – von der Konzeptentwicklung über Auslegungsberechnungen (FEM) und 3D-CAD-Konstruktion über Aufbau und Test von Prototypen bis zur Serienreife. Ihr Schwerpunkt liegt dabei in der elektromagnetischen Auslegung der Motoren.

Als weltweit führender Anbieter numerischer Steuerungen für Werkzeugmaschinen sind wir auch erste Adresse für anspruchsvolle Komplettlösungen, die Steuerungen, Leistungselek-tronik, Messtechnik sowie Vorschubmotoren und Spindelmotoren umfassen. Wir haben den Ehrgeiz, Motoren zu bauen, die in Sachen Leistungsdichte, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz sowie Laufruhe neue Standards setzen. Sie auch? Herzlich willkommen in unserem Kompetenzzentrum Motorenentwicklung! Hier bündeln wir das gesamte Entwicklungs- und Fertigungs-Know-how unserer internationalen Gesellschaften und koordinieren Innovations- und Entwicklungsaktivitäten.

Ihre Aufgaben:
Als Mitglied unseres Teams treiben Sie die Entwicklung innovativer, hochpräziser elektrischer Motoren, die als Antriebe vor allem in Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen, voran. Die elektromagnetische Auslegung und Berechnung der Motoren fällt ebenso in Ihr Ressort wie die aktive Mitarbeit beim Aufbau und Test von (Prototyp-)Motoren sowie bei der Überleitung in die Serienproduktion an den internationalen Standorten. Sie optimieren die Motoren in einer leistungsfähigen Simulationsumgebung hinsichtlich ihrer speziellen regelungstechnischen, akustischen und thermischen Eigenschaften. Unter Berücksichtigung des gesamten Antriebsstranges (insbesondere der Leistungselektronik und Regelungstechnik) untersuchen Sie intensiv sämtliche Details „Ihrer“ Motoren mit dem Ziel, technologisch das beste Produkt zu entwickeln. Bei alldem arbeiten Sie eng mit den internationalen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Disziplinen zusammen. Insbesondere natürlich mit der mechanischen Konstruktion, aber auch mit den Verantwortlichen aus der Fertigung. Schließlich wissen Sie, dass erfolgreiche Entwicklung und kosteneffiziente Produzierbarkeit zwei Seiten der gleichen Medaille sind.

Ihr Profil:
Ein Studium als Elektroingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation ist Ihre Basis. Idealerweise sind Sie heute bereits in der Entwicklung von elektrischen Motoren tätig. Aber auch als Absolvent sind Sie uns willkommen. In jedem Fall verfügen Sie über umfassendes und aktuelles Know-kow im Themenbereich elektromagnetische Felder, elektrische Maschinen und elektrische Antriebstechnik. Wenn Sie uns dazu durch eine analytische, prozessorientierte Arbeitsweise, Freude an interdisziplinärer Teamarbeit und wirklich gute Kommunikationsfähigkeit – auch auf Englisch – überzeugen, perfekt!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Martin gerne zur Verfügung: Tel. 08669 31-3877, martin.frankheidenhainde


zurück