Informatiker / Software Engineer / Mathematiker
Software-Entwickler IT-Sicherheit (m/w)
Embedded Security für innovative Steuerungssysteme

FM20542
FM20542 - IT Security und Netzwerkprogrammierung – das sind „Ihre“ Themen? Bereit für eine anspruchsvolle Entwicklungsaufgabe in einem echten Hightech-Umfeld? Das ist Ihre Chance: Als Mitglied eines internationalen Teams entwickeln Sie die Software einer innovativen, völlig neuartigen Steuerung für die digitale Produktion und sichern sie nachhaltig vor unerwünschten Zugriffen und Manipulationen.

Mit unseren numerischen Steuerungen zur Regelung von Werkzeugmaschinen setzen wir seit Jahren weltweit Standards. Jetzt ist es uns gelungen, eine völlig neuartige Steuerung zu entwickeln, die Grundlage für weitere Innovationen sein wird. Wenn Sie sich für Hochtechnologie, Industrial Security und Netzwerkprogrammierung begeistern, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für Ihren Einstieg bei uns. Denn aktuell bereiten wir konzernübergreifend die Produkteinführung vor und machen den Schritt von der Vorentwicklung zu unseren Kunden und portieren die Software für die Steuerung von einem Entwicklungssystem auf industrialisierte Hardware. Der wirkungsvolle Schutz der Software ist dabei natürlich ein zentrales Thema. Hier kommen Sie ins Spiel!

Ihre Aufgaben:
Nach einer umfassenden Einarbeitung in unsere Technologie- und Systemwelten übernehmen Sie als Mitglied unseres Teams Verantwortung dafür, das Herz der Software sowie die Schnittstellen und Anwendungen unserer Kunden nachhaltig vor unerwünschten Zugriffen und Manipulationen zu schützen.

  • Netzwerkprogrammierung in C/C++ oder Java sowie Implementierung von SSL/TLS – besondere Herausforderungen liegen darin, die hohe Performance der Steuerung zu erhalten
  • Entwickeln von Software-Designs zum verschlüsselten Speichern von Boot-Dateien (Secure Boot)
  • Erarbeiten von Designs für Benutzer-Authentifizierungen sowie für die Vergabe von Benutzerrechten unter Linux / VxWorks
  • Design und Implementierung, Test und Debugging von Embedded Software mit harten Echtzeitanforderungen in C/C++, Matlab und Simulink/Stateflow unter RTOS Windriver VxWorks
  • Aktiver Austausch in unserem Team zur Definition und Spezifizierung von Anforderungen und enge Absprache mit den Kolleginnen und Kollegen in der französischen Schweiz und den Niederlanden

Ihr Profil:

  • (Master-)Studium der Informatik, Software Engineering, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Netzwerkprogrammierung, im IT Security Engineering, IP Protection, im Bereich Application Security und/oder Industrial Security
  • Fit in der Programmierung mit C/C++ sowie idealerweise auch mit Java
  • Sie sind ausgesprochen analysestark, haben einen sicheren Blick für entscheidende Details, arbeiten lösungsorientiert und überzeugen auch in der Umsetzung
  • Spaß an der Arbeit im Team, am aktiven Austausch mit internationalen Kunden und Kollegen und daran, sich in immer neue, komplexe Fragestellungen hineinzudenken
  • Klar und offen in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Martin gerne zur Verfügung: Tel. 08669 31-3877, martin.frankheidenhainde


zurück