Ingenieur Elektrotechnik, Informatiker, Physiker (m/w)
Software-Entwicklung für sicherheitsgerichtete Antriebstechnik

FM20722
FM20722 - Auch in Sachen funktionale Sicherheit setzen wir mit unseren Produkten immer wieder Standards. Unterschiedlichste Anwendungsfälle stellen uns dabei immer wieder vor neue Herausforderungen. Und Sie künftig auch. Denn als Mitglied unseres Entwickler-Teams erarbeiten Sie intelligente Software-Lösungen, um Mensch und Maschine effektiv zu schützen.

Integrierte funktionale Sicherheit ist ein Thema, das uns vor immer neue Herausforderungen stellt. Denn es gilt, für unterschiedlichste Sicherheitsrisiken Software-Lösungen zu entwickeln, um Mensch und Maschine zuverlässig zu schützen. Hier haben Sie die Chance, an der Spitze neuester Entwicklungen mitzuarbeiten und Ihr FS-Know-how nachhaltig auszubauen.

Ihre Aufgaben:
Sie starten mit einer individuellen Einarbeitung und werden schnell Verantwortung übernehmen. In interdisziplinären Teams werden Sie an der Entwicklung neuer Sicherheitsfunktionen für Antriebe in Werkzeugmaschinen mitwirken – von Konzeptentwicklung und Software-Design über die selbstständige Programmierung bis zur Verifikation „Ihrer“ Software unter Berücksichtigung parallel laufender Prozesse mit Echtzeitbedingungen. Auch die zertifizierungsgerechte Dokumentation der Funktionen gehört zu Ihren Aufgaben. Und wenn es bei der Inbetriebnahme oder im laufenden Betrieb Probleme mit den Sicherheitsfunktionen gibt, stehen Sie unseren Kunden als „Troubleshooter“ mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Profil:
abgeschlossenes Studium als Informatiker, Elektroingenieur oder Physiker • (erste) praktische Erfahrung in Software-Entwicklung/Design in C – idealerweise für sicherheitsgerichtete Software • (erste) Erfahrung im Anforderungsmanagement • gutes mechatronisches Verständnis • (Grund-) Kenntnisse im Bereich Echtzeitanwendungen eigenständig und lösungsorientiert • stark in der Analyse, systematisch im Vorgehen • Fähigkeit, auch komplexe Themen prägnant darzustellen • ausgeprägter Teamgeist und eine strukturierte Arbeitsweise.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Martin gerne zur Verfügung: Tel. 08669 31-3877, martin.frankheidenhainde


zurück