Spezialist SAP FI, CO oder Finanzbuchhaltungs-Profi (m/w)
mit SAP-/Prozess-Erfahrung

MOH21073
MOH21073 - Erfahren im internen und externen Rechnungswesen? Ein hervorragendes Verständnis für Prozesse und deren „Übersetzung“ in SAP? Sie haben Drive und die Ambition mehr aus Ihren Talenten zu machen? Dann finden Sie bei uns eine echte Gestaltungsaufgabe, in der Sie viel bewegen und sich nachhaltig weiterentwickeln können – auch im internationalen Umfeld.

Erfahren im internen und externen Rechnungswesen? Ein hervorragendes Verständnis für Prozesse und deren „Übersetzung“ in SAP? Sie haben Drive und die Ambition mehr aus Ihren Talenten zu machen? Dann finden Sie bei uns eine echte Gestaltungsaufgabe, in der Sie viel bewegen und sich nachhaltig weiterentwickeln können – auch im internationalen Umfeld.

Ihre Aufgabe:
Innerhalb des Finanzbuchhaltungsteams in der Zentrale in Traunreut sind Sie der Spezialist für Prozesse und deren Abbildung in SAP, dazu Ansprechpartner für sämtliche SAP-FI-Themen für das SAP-Projektteam. In dieser anspruchsvollen Position haben Sie die Chance, sich zur „zentralen Instanz“ für die Prozesse des Rechnungswesens im HEIDENHAIN Konzern zu entwickeln.

Im Rahmen einer intensiven Einarbeitung verschaffen Sie sich zunächst umfassende Einblicke in die Prozesse und Strukturen unseres Rechnungswesens und machen sich mit unserem SAP-System (FI/CO) vertraut. Danach sind Sie gut gerüstet für die Umsetzung neuer Anforderungen und Prozesse in SAP sowie das weitere Feintuning des Systems. Ihr erstes Großprojekt: Bei der SAP-Logistik Einführung in Traunreut übernehmen Sie die fachliche Koordination der SAP-FI-relevanten Werteflüsse aus den diversen SAP-Modulen. In Abstimmung mit dem Leiter Rechnungswesen definieren Sie die Anforderungen aus Sicht SAP FI und feilen mit IT-Experten und Kollegen aus den angrenzenden Fachbereichen an der optimalen Umsetzung in SAP. Durch praxisnahe Tests und aussagefähige Dokumentationen sorgen Sie dafür, dass „Ihre“ Lösungen von Anfang an erfolgreich eingesetzt werden können.

Da wir konzernweit die Vereinheitlichung von Prozessen und Methoden vorantreiben, heißt Ihre Herausforderung: Heute bereits die Standards zu schaffen, die sich morgen – mit entsprechender lokaler Adaption – auch in weiteren Tochtergesellschaften umsetzen lassen. Denn im nächsten Schritt begleiten Sie den Rollout unseres SAP-Systems an den internationalen Standorten.

Ihr Profil:
BWL Studium oder Qualifikation als Bilanzbuchhalter – entweder mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen international operierender Industrieunternehmen – oder/und einige Jahre Erfahrung als SAP-Consultant, SAP-Anwendungsbetreuer, Business-Analyst oder vglb. – in jedem Fall bestens vertraut mit den Geschäftsprozessen in Buchhaltung und Controlling, fundiertes Fachwissen im Bereich Finanzbuchhaltung – Bilanzsicherheit (HGB) – gute Kenntnissen im allg. Steuer- und Umsatzsteuerrecht – versiert in SAP FI, CO und idealerweise auch mit MM und PP.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Oberhauser gerne zur Verfügung: Tel. 08669 / 31-2350, E-Mail: oberhauser.melanieheidenhainde

zurück