Wirtschaftsinformatiker oder Wirtschaftswissenschaftler (m/w)
IT Business Analyst / Controller – Schwerpunkt Business Intelligence

MOH21074
MOH21074 - Innerhalb unseres Controlling-Teams sind Sie gleichermaßen als „Business-Analyst“ und als analysestarker Controller gefordert. Unterstützen Sie uns dabei, die Systeme und Prozesse unseres operativen Controllings weiter zu entwickeln und durch Informationen und Analysen größtmögliche Transparenz zu schaffen, um verlässliche Grundlagen für Planung, Steuerung und Entscheidungsfindung bereitzustellen.

Mit der zunehmenden Vernetzung von Geschäfts- und Produktionsprozessen steigen auch die Anforderungen an aussagefähige Berichte und Analysen. Grund für uns, die Systeme und Prozesse unseres operativen Controllings weiter zu entwickeln und auf den aktuellsten Stand zu bringen. Als Business Intelligence Experte/-in mit einem tiefen Verständnis für Fachthemen, Prozesse und IT-Systeme des Controllings erwartet Sie hier eine Gestaltungsaufgabe, in der Sie viel bewegen und sich weiterentwickeln können.

Ihre Aufgabe:
Mit Ihrer Arbeit tragen Sie maßgeblich dazu bei, größtmögliche Transparenz zu schaffen und durch Informationen und Analysen verlässliche Grundlagen für Planung, Steuerung und Entscheidungsfindung bereitzustellen. Innerhalb unseres kollegialen Controlling-Teams sind Sie gleichermaßen als „Business-Analyst“ und als analysestarke/-r Controller/-in gefordert. Im Austausch mit Ihren Kollegen/-innen sowie unseren internen Kunden, den Fachbereichen, erheben und analysieren Sie Anforderungen an unsere Anwendungssysteme. Auf dieser Basis entwickeln Sie Fachkonzepte und sorgen in enger Zusammenarbeit mit dem SAP-Modulbetreuer sowie der IT-Abteilung dafür, dass diese in IT-Lösungen umgesetzt werden die unsere Arbeit im Controlling optimal unterstützen und uns weiterbringen. Vor der Freigabe sorgen Sie dafür, dass die Lösungen praxisnah auf Herz und Nieren getestet werden. Sie wirken an der Vergabe der Berechtigungen für die Fachabteilungen mit und führen Anwenderschulungen durch.

Stets auf der Suche nach Optimierungspotenzialen sind Sie auch für die Weiterentwicklung vorhandener sowie die Konzeption neuer Analyse-Tools für das Controlling zuständig. Die Erstellung und Weiterentwicklung aussagefähiger Reports für Entscheidungsträger zählt ebenfalls zu Ihren Kernaufgaben. Last but not least übernehmen Sie Aufgaben im operativen Controlling und unterstützen Ihre Kollegen/-innen bei der Analyse und Interpretation komplexer Daten.

Ihr Profil:
Gefragt ist ein Allroundtalent mit gutem Verständnis für die Daten und Prozesse im Bereich Controlling. Als Wirtschaftsinformatiker/in, oder Betriebswirt/in mit ausgeprägter IT-Affinität und einigen Jahren Erfahrung im Controlling eines Industrieunternehmens passen Sie besonders gut zu uns. Je mehr Erfahrung Sie im Bereich Business Intelligence mitbringen, desto besser. Das A&O: Sie lösen gern komplexe Aufgabenstellungen, verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, haben ein sehr gutes Zahlenverständnis, und die Analyse großer Datenbestände ist für Sie vertrautes Terrain. Dazu professionell im Einsatz von Excel und idealerweise erfahren im Umgang mit SAP CO und SAP BW / BPC? Perfekt!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Oberhauser gerne zur Verfügung: Tel. 08669 / 31-2350, E-Mail: oberhauser.melanieheidenhainde

zurück