Ingenieur Elektrotechnik, Informatiker
Linux-Systemadministrator (m/w/d) im Entwicklungsbereich

NT23212
NT23212 - Gefragt ist ein Linux Profi, der Hand in Hand mit unseren ASIC-Entwicklungsteams zusammenarbeitet und eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung unserer Entwicklungs-Tools und -prozesse übernimmt. Erfahrung mit EDA- / ECAD-Systemen sind ein Plus, kein Muss. Aber Sie sollten Lust darauf haben, Know-how in diesem spannenden Gebiet aufzubauen. Wir unterstützen Sie dabei!

Gefragt ist ein Linux Profi, den es reizt, Hand in Hand mit unseren ASIC-Entwicklungsteams zusammenzuarbeiten und eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung unserer Entwicklungs-Tools und -prozesse zu übernehmen. Wenn Sie bereits Erfahrung mit EDA- / ECAD-Systemen mitbringen, um so besser. In jedem Fall sollten Sie Lust darauf haben, Know-how in diesem spannenden Gebiet aufzubauen und sich in eine Expertenrolle zu entwickeln. Wir unterstützen Sie dabei!

Ihre Aufgabe:
Sie starten mit einer intensiven Einarbeitung, in der Sie unsere Systeme und Prozesse sowie die Aufgaben und Herausforderungen der ASIC-Entwickler in der Tiefe kennenlernen. Ihr Ziel ist es, sich einen Gesamtüberblick zu verschaffen und federführend die Weiterentwicklung und Pflege unserer Designumgebung voranzutreiben. Klar, dass Sie dabei eng mit den verschiedenen Entwicklerteams sowie mit den Kollegen aus der IT zusammenarbeiten. Sie werden standortübergreifend die aktuellen und künftigen Anforderungen der Entwicklungsteams erheben. Auf dieser Basis gilt es, geeignete Tools zu evaluieren, deren optimales Zusammenspiel zu erproben und die Passenden für uns auszuwählen. Kurz, Sie steigen tief ein und verstehen es, für Ihre Kollegen die optimale Kombination aus Design Kits, Tool Chain und Hardware zur Verfügung zu stellen. Als Projektmanager koordinieren Sie die Implementierung der ASIC-spezifischen Applikationen in die HEIDENHAIN-IT-Welt mit allen beteiligten Bereichen. Und wenn es um Probleme oder Optimierungsthemen mit den EDA-Tools geht, sind Sie die zentrale Instanz. Natürlich haben Sie auch den Anwendungsbetrieb und -support sicher im Griff.

Der besondere Reiz dieser anspruchsvollen Position liegt nicht zuletzt in den großen Gestaltungsfreiräumen, die Sie bei uns finden. Ein wesentlicher Aspekt Ihrer Arbeit ist die Weiterentwicklung des Designflows sowie die Erprobung neuer Ansätze des Systemdesigns. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Projektverantwortung zu übernehmen – wenn Sie das wollen.

Ihr Profil:
Ihre Basis ist ein Studium der Elektrotechnik oder Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Danach konnten Sie mindestens drei Jahre Erfahrung als Systemadministrator im Linux-Umfeld sammeln. Idealerweise haben Sie bereits mit EDA-Tools für die Entwicklung von ASICs gearbeitet. Vielleicht haben Sie auch Erfahrung mit Design- und Toolflows in der Elektronikentwicklung. Programmiererfahrung in TCL, Perl oder Python bringen Sie mit. Falls Sie bereits Erfahrung in Projektkoordination haben, ist das ein Plus, aber kein Muss. In jedem Fall sind Begeisterung für High-End-Produkte der Messtechnik und Ihr Ehrgeiz gefragt, Lösungen für komplexe, fachübergreifende Problemstellungen zu entwickeln. Wenn Sie uns dazu noch als kommunikationsstarker Teamplayer überzeugen, der im Austausch mit interdisziplinären Experten zur Bestform aufläuft – perfekt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch online. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Trübenbach gerne zur Verfügung: Tel. 08669 31-3259, truebenbachheidenhainde


Übersicht