IBV 3x71

    Technische Kennwerte

    Technische Kennwerte

    IBV 3171

    IBV 3271

    Eingang

    Inkrementalsignale   1 VSS

    Elektrischer ­Anschluss*

    • Stecker Sub-D 2-reihig, mit Verriegelungsmuttern, Buchse, 15-polig
    • Stecker M23, Buchse, 12-polig

    Kabel

    Durchmesser: 4,5 mm; Kabellänge: 3 m

    Eingangsfrequenz1)
    bei Interpolation*

    5-fach:
    200 kHz2)

    10-fach:
    200 kHz2)

    20-fach:
    100 kHz3)

    25-fach:
    80 kHz3)

    50-fach:
    40 kHz

    100-fach:
    20 kHz

    Ausgang

    Inkrementalsignale TTL

    Elektrischer Anschluss

    Stecker Sub-D 2-reihig, mit Verriegelungsschrauben, mit integrierter Elektronik, Stift, 15-polig

    Kabellänge

    100 m mit HEIDENHAIN-Kabel ( 20 m bei Verwendung der Homing/Limit-Signale)

    Flankenabstand a

    0,100 µs

    Spannungsversorgung

    5 V ±0,25 V gemessen an IBV

    Stromaufnahme
    ohne Last und ohne Messgerät

    80 mA

    Arbeitstemperatur

    0 bis 70 °C

    Lagertemperatur

    –30 bis 70 °C

    Vibration 55 Hz bis 2000 Hz

    Schock 11 ms

    100 m/s2 (EN 60 068-2-6)

    200 m/s2 (EN 60 068-2-27)

    Schutzart

    IP40

    Masse

    71 g (IBV ohne Kabel mit Elektronik)

    * bei Bestellung bitte auswählen
    1) Toleranz: ±5 %; Überschreiten führt zu falschen Ausgangssignalen

    2) max. Eigenfrequenz bei Referenzierung 50 kHz

    3) max. Eigenfrequenz bei Referenzierung 70 kHz