Genauigkeit bei langen Messwegen

Bei der Vermessung von unterschiedlich großen Werkstücken bieten lange Messwege in Verbindung mit hoher Systemgenauigkeit den Vorteil großer Flexibilität. Bei entsprechender Auslegung der Vorrichtung können mehrere Prüfmerkmale und sogar unterschiedliche Werkstücke vermessen werden. Entscheidend für die Einsatzmöglichkeiten sind der zur Verfügung stehende Messweg des jeweiligen Messtasters und dessen volle Nutzbarkeit.

Messtaster von HEIDENHAIN haben je nach Modell einen nutzbaren Messweg von 12 mm bis 100 mm. Die Systemgenauigkeit des jeweiligen Messtasters gilt immer für den gesamten Messweg. Ein HEIDENHAIN-ACANTO mit 12 mm Messweg erreicht ±1 µm. Beim High-End-Modell, dem HEIDENHAIN-CERTO mit 60 mm Messweg, beträgt sie ±0,03 µm nach linearer Kompensation.

Eine Kalibrierung des Messtasters ist nicht notwendig. Sobald er mit der Auswerte-Elektronik verbunden ist, liefert er die Messwerte in der spezifizierten Genauigkeit. Typischerweise ist der reale Wert um den Faktor 2 besser als der spezifizierte, siehe beispielhaft das abgebildete Qualitätsprüf-Zertifikat. Erreicht werden diese Werte dank der selbst entwickelten und produzierten Führungskomponenten sowie dem fotoelektrischen Abtastprinzip.

Die fotoelektrische Abtastung funktioniert berührungslos und somit verschleißfrei. Sie detektiert selbst feinste Teilungsstriche von wenigen Mikrometern Breite. Die Teilungsstriche sind auf Maßverkörperungen aus Glas oder Glaskeramik aufgebracht. Die Originalteilungen stellt HEIDENHAIN auf eigens dafür hergestellten hochgenauen Maschinen her.

Bei der Maßverkörperung wird zwischen absoluten und inkrementalen Teilungen unterschieden. Bei inkrementalen Teilungen wird die Positionsinformation durch Zählen der einzelnen, regelmäßig aufgebrachten Inkremente gewonnen. Beim absoluten Messverfahren steht der Positionswert unmittelbar nach dem Einschalten zur Verfügung. Ein Verfahren der Achsen zur Ermittlung der Referenzmarke ist nicht erforderlich.

Highlights

Zusammenspiel Mechanik und AbtastungHohe Genauigkeit über den gesamten Messweg
Absolute MessungKeine Zählfehler bei hohen Geschwindigkeiten oder vibrationsbelasteten Anwendungen

In dieser Applikation vorgestellte Produkte

Absoluter Messtaster HEIDENHAIN-ACANTO AT 1218680983-03
Inkrementaler Messtaster HEIDENHAIN-SPECTO ST 1288383978-21
Inkrementaler Messtaster
HEIDENHAIN-METRO MT 101 mit 100 mm Messweg
653246-01