HEIDENHAIN – ein Unternehmen mit Tradition, eine starke Marke in wichtigen Branchen

Sie suchen einen langfristig orientierten Arbeitgeber, der als einer der Technologieführer in seinen Zielbranchen Werkzeugmaschine, Automatisierung und Elektronikindustrie immer wieder Maßstäbe setzt, sich permanent an Marktanforderungen ausrichtet und sich dabei nachhaltig weiterentwickelt? Sie bringen eine hohe Technikbegeisterung mit und sind bereit, neue Aufgaben zu übernehmen und mit einem weltweit agierenden Unternehmen mitzuwachsen?
Entdecken Sie hier mehr Details über HEIDENHAIN in unserem Arbeitgeberprofil.

Wer wir sind

HEIDENHAIN ist ein Pionier der Mess- und Steuerungstechnik. Die Wurzeln des Unternehmens liegen im 19. Jahrhundert: 1889 wurde die Firma in Berlin gegründet.
Heute bietet HEIDENHAIN in seinem Produktportfolio Lösungen für Branchen wie die Werkzeugmaschine, Automatisierung, Elektronik, Robotik, Medizin- oder Aufzugstechnik. Zu den Produkten zählen Längen- und Winkelmessgeräte, Drehgeber, CNC-Steuerungen wie auch Software für die Digitale Werkstatt.
Anspruchsvolle Positionieraufgaben sind unsere Herausforderung in diesen Branchen und das Herz von HEIDENHAIN schlägt besonders für das Thema Genauigkeit. Forschung und Entwicklung machen dabei unsere DNA aus. Ein hoher Anteil an Mitarbeitern engagiert sich mit Leidenschaft für die Weiterentwicklung von Technologien. Vom Umsatz fließt ein zweistelliger Prozentsatz in die konzernweiten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.
Rund 8100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit daran, unsere Kunden in ihren Märkten erfolgreich nach vorne zu bringen. HEIDENHAIN ist ein internationaler Konzern mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften, Töchterunternehmen und Händlern. Zu wichtigen Marken gehören in den Kernbranchen AMO, ETEL, NUMERIK JENA und RSF. HEIDENHAIN ist Teil einer gemeinnützigen Gesellschaft, die besonders nachhaltig agiert und plant, um den Unternehmenserfolg zukunftssicher zu gestalten.

Wo wir sind

HEIDENHAIN ist global aufgestellt, aber dennoch in Bayern zu Hause. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Traunreut im Landkreis Traunstein. Das Firmengelände befindet sich mitten in der Stadt, ein zweiter Standort wurde im Industriegebiet Hochreit aufgebaut. HEIDENHAIN entwickelt und produziert nach höchsten Qualitätsstandards und mit einer hohen Fertigungstiefe den Großteil seiner Produkte am Standort: Das Werksgelände umfasst alle Fertigungsbereiche sowie ein neues Logistikzentrum. Diese größtmögliche Unabhängigkeit erlaubt es auch in schwierigen Situationen, Lieferketten aufrecht zu erhalten und hohe Planungssicherheit zu bieten. 
Den attraktiven Standort zeichnet aus, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort arbeiten, wo andere Urlaub machen. Unweit vom Chiemsee und den Chiemgauer Alpen bietet die Lage im bayerischen Voralpenland alles, was eine hohe Lebensqualität ausmacht: Vielseitige Freizeit- und Sportmöglichkeiten zu allen Jahreszeiten und neben ländlicher Idylle auch die Nähe zu München und Salzburg. Kultur- und Bildungsangebote sowie viele Einkaufsmöglichkeiten runden das Angebot ab.