Tipps und Tricks vom HEIDENHAIN Kundenservice

Sie haben Fragen rund um Themen, die unseren Kundenservice betreffen? 
In dieser Rubrik finden Sie regelmäßig hilfreiche Informationen, die Sie im Alltag schnell weiter bringen.

IO-Link-Master anbinden

HEIDENHAIN-Steuerungen bieten zahlreiche Möglichkeiten, um Automatisierungslösungen anzubinden und zu steuern. Über die Feldbus-Schnittstelle PROFINET-IO können die Steuerungen mittels eines IO-Link-Masters auch IO-Link-Sensoren und -Aktoren mit azyklischer Kommunikation ansprechen. Erforderlich sind dazu allerdings Anpassungen der Steuerung an die spezifischen Eigenschaften der jeweils verwendeten IO-Link-Master. Dabei hilft der HEIDENHAIN-Service.

O-Link ist eine weltweit standardisierte Technologie, um mit Sensoren und Aktoren zu kommunizieren. Die Vorteile sind eine einfache, einheitliche Verdrahtung, die durchgängige Kommunikation zwischen Sensoren bzw. Aktoren und der Steuerung sowie die durchgängigen Diagnoseinformationen bis in die Sensor- bzw. Aktorebene.

Die zyklische Kommunikation aktueller Prozessdaten (Schaltsignale, analoge Werte etc.) funktioniert auch bei Feldbusteilnehmern wie PROFINET-Geräten problemlos. Die zyklischen Daten des PROFINET-Datenworts werden wie gewohnt in IOconfig abgebildet und benutzt. Aufwendiger ist dagegen die azyklische Kommunikation. Sie hängt von den spezifischen Eigenschaften des verwendeten IO-Link-Masters ab. Die azyklische Kommunikation behandelt Gerätedaten (Parameter, Identifikationsdaten und Diagnoseinformationen) und Ereignisse (Fehlermeldungen und Warnungen), die in das IO-Link-Gerät gelesen und geschrieben werden.

NC-Steuerungen von HEIDENHAIN bieten keinen eigenen IO-Link-Master an. IO-Link-Master können aber über die Feldbusschnittstelle PROFINET-IO angeschlossen werden. Um die IO-Link-Geräte von der NC-Steuerung mit azyklischer Kommunikation anzusprechen, muss die Dokumentation des Geräteverbunds aufeinander abgestimmt und in der NC-Steuerung abgebildet werden.

Die Flut von IO-Link-Mastern mit teilweise wechselnden Eigenschaften in Geräteserien und bei Firmware-Sprüngen kann aufgrund der möglichen Gerätepaarungen sehr aufwendig sein. Das macht tiefergehende Kenntnisse der Speicherbelegung von IO-Link-Sensoren bzw. -Aktoren und IO-Link-Master erforderlich. Deshalb bietet Ihnen der HEIDENHAIN-Service seine Unterstützung bei der Inbetriebnahme und während des Betriebs solcher Konfigurationen an.

Sie erhalten eine unmittelbar einsetzbare IOconfig-Bibliothek. Diese Bibliothek behandelt sowohl den zyklischen als auch den azyklischen Datenaustausch. Sie müssen keine Ressourcen für die Recherche und funktionsfähige Anbindung des gewählten IO-Link-Masters an eine NC-Steuerung von HEIDENHAIN bereitstellen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • keine Einarbeitung in interne Hardware-Strukturen des IO-Link-Masters und der IO-Link-Spezifikationen
  • Parametrierung und Sicherung aller Parameter über das IO-Link-Plugin in IOconfig
  • Möglichkeit, zur Laufzeit Gerätedaten zu verändern bzw. auf Ereignisse zu reagieren
  • fertig konfigurierter Hardware-Aufbau des IO-Link-Masters als IOconfig-Bibliothek

Damit wir ein Angebot erstellen können, benötigen wir umfassende Informationen zum IO-Link-Master, die Sie uns bequem über ein Online-Formular übermitteln können. Den Link zum Formular erhalten Sie bei Ihrer Anfrage. Außerdem ist es erforderlich, dass Sie uns den anzubindenden IO-Link-Master zeitweilig zur Verfügung stellen.

Benötigen Sie, z. B. als Maschinenhersteller oder Automatisierungspartner, weitere Informationen oder möchten Sie wissen, wie wir Ihnen mit Ihrer spezifischen Anbindung helfen können? Dann sprechen Sie uns einfach an:

Tel. +49 8669 31-3102
service.plc@heidenhainde

Als Anwender einer Maschine mit HEIDENHAIN-Steuerung wenden Sie sich bitte zunächst an Ihren Maschinenhersteller.

Ansprechpartner – Kundenservice

Helpline PLC-Programmierung

+49 8669 31-3102

service.plc@heidenhain.de

HEIDENHAIN Service News

Unsere Service News informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem HEIDENHAIN Kundenservice. 
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neuesten Stand zu neuen Angeboten im Service und an den Helplines.