CNC PILOT 640 – Die Bahnsteuerung für CNC-Drehmaschinen

Die CNC PILOT bewährt sich seit Jahren im täglichen Einsatz an Drehmaschinen und zeichnet sich insbesondere durch die komfortable NC-Programmierung aus.

Mit Einführung des smart.Turn ist HEIDENHAIN ein weiterer Schritt in Richtung benutzerfreundlicher Bedienung gelungen. Übersichtliche Formulareingabe, Vorbelegung globaler Werte, Auswahlmöglichkeiten sowie eindeutige Grafikunterstützung garantieren eine schnelle und einfache Bedienung.

Die Basis der neu gestalteten Bedienoberfläche smart.Turn ist das bewährte HEIDENHAIN-DIN PLUS. Denn smart.Turn erzeugt DIN PLUS-Programme. Damit stehen sowohl dem NC-Programmierer, als auch dem Maschinenbediener während des Programmlaufs alle Detailinformationen zur Verfügung.

Durch den flexiblen Aufbau und aufgrund der vielseitigen Programmiermöglichkeiten bietet Ihnen die CNC PILOT immer die richtige Unterstützung. Egal ob Sie Einzelteile oder Serien fertigen, ob Sie einfache oder komplexe Werkstücke herstellen, in der CNC PILOT finden Sie immer die richtige Unterstützung. Die CNC PILOT zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und Programmierung aus. Sie benötigt deshalb nur geringe Einarbeitungs- oder Schulungszeit.

Die CNC PILOT ist für CNC-Drehmaschinen konzipiert. Sie eignet sich für Horizontal- und Vertikal-Drehmaschinen. Die CNC PILOT unterstützt Drehmaschinen mit Hauptspindel, einem Schlitten (X- und Z-Achse), C-Achse oder positionierbarer Spindel und angetriebenen Werkzeugen sowie Maschinen mit Y-Achse und B-Achse.

Unabhängig davon, ob Sie einfache Drehteile oder komplexe Werkstücke fertigen, mit der CNC PILOT profitieren Sie von der grafischen Kontureingabe und der komfortablen Programmierung mit smart.Turn. Und wenn Sie die Variablenprogrammierung nutzen, spezielle Aggregate Ihrer Maschine steuern, extern erzeugte Programme verwenden, etc. – kein Problem, dann schalten Sie um auf DIN PLUS. Denn mit DIN PLUS finden Sie die Lösung für Ihre speziellen Aufgaben.

NC-Programm auf Knopfdruck mit TURN PLUS (Option)

Mit TURN PLUS erstellen Sie NC-Programme in kürzester Zeit: Nachdem Sie die Roh- und Fertigteilkontur beschrieben haben, wählen Sie nur noch Werkstoff und Spannmittel. Alles weitere erledigt TURN PLUS automatisch: Erstellen des Arbeitsplanes, Auswahl der Arbeitsstrategie, Wählen von Werkzeugen und Schnittdaten und Generieren der NC-Sätze.

Als Ergebnis erhalten Sie ein ausführlich kommentiertes smart.Turn-Programm mit Arbeitsblöcken (Units). Das gibt Ihnen Spielraum für Optimierungen und Sicherheit beim Einfahren des NC-Programms.

Das alles kann TURN PLUS auch für die Bohr- und Fräsbearbeitun gen mit der C-Achse oder der Y-Achse auf Stirn- und Mantelfl ächen und bei Maschinen mit Gegenspindel auch für die Rückseitenbearbeitung.

TURN PLUS von HEIDENHAIN - NC-Programm in kürzester Zeit erstellen (YouTube)