HEIDENHAIN – Hightech made in Germany

Dafür steht weltweit der Name HEIDENHAIN. Seit mehr als 130 Jahren ist das Unternehmen Pionier der Mess-, Steuerungs- und Antriebstechnik und setzt Standards. Häufig schafft HEIDENHAIN mit seinen Produkten überhaupt erst die Voraussetzungen für den Technologiefortschritt in den innovativsten Branchen der Welt, z. B. in der Halbleiter- und Elektronikindustrie, im Werkzeugmaschinenbau oder in der Automatisierung von Anlagen und Fertigungsmaschinen von morgen. Die konsequent immer weiterentwickelte Genauigkeit, Dynamik und Prozesssicherheit der HEIDENHAIN-Produkte verbessert direkt die Leistungsfähigkeit und Effizienz der Maschinen und Anlagen.

HEIDENHAIN als Unternehmen im Profil

Das Pionierunternehmen in der Mess- und Steuerungstechnik blickt auf eine lange Tradition zurück: 1889 wurde die Firma in Berlin gegründet. Heute bietet HEIDENHAIN am Standort Traunreut Produkte und Lösungen für Branchen wie die Werkzeugmaschine, Automatisierung, Elektronik, Robotik, Medizin- oder Aufzugstechnik an.
Anspruchsvolle Positionierungsaufgaben sind unsere Herausforderung in diesen Branchen und das Herz von HEIDENHAIN schlägt besonders für das Thema Genauigkeit. Forschung und Entwicklung machen dabei unsere DNA aus. Eine große Anzahl von Mitarbeitern engagiert sich mit Leidenschaft für die Weiterentwicklung von Technologien. Vom Umsatz fließt ein zweistelliger Prozentsatz in die konzernweiten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.
Rund 8100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit daran, unsere Kunden in ihren Märkten erfolgreich nach vorne zu bringen. HEIDENHAIN ist ein internationaler Konzern mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften, Töchterunternehmen und einem Netzwerk an Händlern. Zu wichtigen Marken zählen in den Kernbranchen AMO, ETEL, NUMERIK JENA und RSF. 

Die DR. JOHANNES HEIDENHAIN-STIFTUNG GmbH

HEIDENHAIN gehört zu 100% dieser gemeinnützigen Gesellschaft, die der Firmengründer schon zu seinen Lebzeiten errichtet hat. Das Unternehmen ist damit unabhängig von wirtschaftlichen oder privaten Interessen Dritter. Die Gewinne werden einerseits für den gemeinnützigen Gesellschaftszweck verwendet und andererseits in das Unternehmen reinvestiert. Durch diese besondere Art der Anteilseignerschaft wird der langfristige und nachhaltige Fortbestand des Unternehmens gesichert und somit die Arbeitsplätze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter haben so das gute Gefühl, für das eigene Unternehmen zu arbeiten. 

Hier sehen Sie wichtige Fakten zu unserem Unternehmen

8100

Mitarbeiter weltweit

1,0 Mrd.

Konzernumsatz

ca. 30

Niederlassungen

ca. 40

Händler

HEIDENHAIN Standards in Sachen Umwelt und Qualität auf einen Blick

HEIDENHAIN Umwelterklärung

Jedes Jahr gibt HEIDENHAIN über seine Ziele und Ergebnisse im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit Auskunft. Eine konsequente Nachhaltigkeitsstrategie sichert den Weg in die Zukunft.
Download der Erklärung

EMAS: geprüftes Umweltmanagement

HEIDENHAIN ist ein von der EMAS zertifiziertes Unternehmen. So bieten wir eine anspruchsvolle Umweltzertifizierung nach den Standards der Europäischen Union, die weltweit anwendbar ist.
Download der Urkunde

ISO 9001: hohe Qualitätsstandards

Über die Zertifizierung nach ISO 9001 erfüllt HEIDENHAIN Kundenerwartungen und behördliche Anforderungen im Qualitätsmanagement.
Download des Zertifikats

ISO 14001: Umweltzertifizierung

Recyclingfreundliche Produkte mit langer Lebensdauer, Ressourcenschonung und ein sparsamer Energieverbrauch im Produktionsprozess sind Teil der HEIDENHAIN Umweltstandards.
Download des Zertifikats