ROD 600

Inkrementaler Drehgeber mit Eigenlagerung

  • Vollwellen für separate Wellenkupplung
  • Positioniergenauigkeit bis ±13"
  • Bis zu 5000 Signalperioden/Umdrehung
  • Max. Arbeitstemperatur 85 °C
  • Schutzart IP66
  • Schnittstellen: HTL und TTL 
  • Gerätedurchmesser ≈ 66 mm

Ausgleichende Rotorkupplung

Die Ankopplung des Drehgebers erfolgt über eine separate Rotorkupplung. Axialbewegungen, radiale Fluchtungsabweichungen und Winkelversatz werden durch die Kupplung zuverlässig ausgeglichen. Belastungen der Drehgeberlagerung und eine Beeinträchtigung der Lebensdauer werden so wirksam vermieden. 

Präzise Positionierung

Gelagerte Drehgeber mit Statorkupplung garantieren eine gleichbleibend hohe Genauigkeit. Dank der optimal aufeinander abgestimmten Komponenten werden Systemgenauigkeiten von bis zu ±13 Winkelsekunden erreicht.

Bewährter Technik

Die Drehgeber ROD 600 bieten hohe Zuverlässigkeit und ausgereifte Technik in besonders robustem Design. Seit Jahrzehnten bewähren sich die Drehgeber erfolgreich in Werkzeugmaschinen  – weltweit und in großen Stückzahlen.

Flexible Anschlussrichtung

Der Kabelanschluß kann je nach Anforderung in axialer oder radialer Richtung erfolgen. Dazu wird die Flanschdose einfach durch einen speziellen Schwenk-Mechanismus im Drehgebergehäuse in die entsprechende Richtung gedreht. Der Kabelabgang ist damit immer genau da wo er sein soll.

Ansprechpartner – Vertrieb

Vertrieb Deutschland Beratung & Verkauf

+49 8669 31-3132

hd@heidenhain.de
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort

Produktvarianten

Finden Sie Ihr passendes Produkt – Für eine weitere Beratung kontaktieren Sie unseren Vertrieb gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.
Sie suchen weitere Lösungen für Ihre Branche? Die Branchenübersicht hilft Ihnen weiter.