ROD 1900

Inkrementaler Drehgeber mit Eigenlagerung

  • Hohe Lagerbelastbarkeit (150 N axial und 200 N radial)
  • Einseitige und durchgehende Vollwellen mit Passfeder
  • Ausführung mit Wasserkühlmantel verfügbar
  • Positioniergenauigkeit bis ±27"
  • Max. Arbeitstemperatur 70 °C
  • Schnittstellen: HTL und HTLs 
  • Gerätedurchmesser ≈ 120 mm

Präzise Positionierung

Gelagerte Drehgeber mit Statorkupplung garantieren eine gleichbleibend hohe Genauigkeit. Dank der optimal aufeinander abgestimmten Komponenten werden Systemgenauigkeiten von bis zu ±27 Winkelsekunden erreicht.

Bewährte Technik

Die Drehgeber ROD 1900 bieten hohe Zuverlässigkeit und ausgereifte Technik in besonders robustem Design. Seit Jahrzehnten bewähren sich die Drehgeber erfolgreich in der Schwerindustrie.

Robuste Ausführung

Das robuste Design des ROD 1900 ermöglicht den Einsatz unter extremen Bedingungen. Mit axialen Lagerbelastungen bis 150 N und radialen Belastungen von bis zu 200 N kann dieser Drehgeber sehr hohe Kräfte aufnehmen. Die Flansch- und Fußbefestigung sind massiv ausgeführt und ermöglichen so eine sichere Befestigung des Drehgebers.

Ansprechpartner – Vertrieb

Vertrieb Deutschland Beratung & Verkauf

+49 8669 31-3132

hd@heidenhain.de
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort

Produktvarianten

Finden Sie Ihr passendes Produkt – Für eine weitere Beratung kontaktieren Sie unseren Vertrieb gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.
Sie suchen weitere Lösungen für Ihre Branche? Die Branchenübersicht hilft Ihnen weiter.