KCI/KBI 1300

Absoluter Drehgeber ohne Eigenlagerung

  • Hohe Axialtoleranz bis ±0,5 mm
  • Durchgehende Hohlwelle Ø 25 mm
  • Robuste induktive Abtastung
  • Positioniergenauigkeit bis ±90"
  • 524 288 Positionen/U
  • Multiturn-Funktion bis 65 536 Umdrehungen
  • Max. Arbeitstemperatur 115 °C
  • Schnittstelle: EnDat
  • Gerätedurchmesser ≈ 56 mm

Robuster Aufbau

Die Rotoreinheit wird angeschraubt oder aufgepresst und ermöglicht so eine direkte Ankopplung. Der steife Aufbau erlaubt hohe Vibrationsbelastungen von bis zu 400 m/s² am Stator und 600 m/s² am Rotor. Die robuste induktive Abtastung ist zudem besonders unempfindlich gegenüber Verschmutzung und Magnetfeldern.

Funktionale Sicherheit

Drehgeber dieser Baureihe sind auch mit Funktionaler Sicherheit und sicherer mechanischer Anbindung verfügbar. Die systemintegrierte Lösung für Anwendungen bis SIL 3 ermöglicht das Minimieren von Fehlfunktionen und den sicheren Betrieb von Maschinen und Anlagen.

Breites Einsatzgebiet

Unabhängig davon, ob Multiturn-Ausführung mit batteriegepuffertem Umdrehungszähler bis 65 536 Umdrehungen oder mit externer Temperatursensorunterstützung – diese Baureihe bietet die passenden Drehgeber für unterschiedliche Einsatzbereiche.

Kompakte Bauform

Die Drehgeber dieser Baureihe bieten hohe Zuverlässigkeit und robustes Design auf kleinem Raum. Dank der geringen Bauhöhe eignen sich Drehgeber dieser Baureihe auch für beengte Einbauverhältnisse. 

Ansprechpartner – Vertrieb

Vertrieb Deutschland Beratung & Verkauf

+49 8669 31-3132

hd@heidenhain.de
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort

Der KCI 1300 – Klein und leicht für kompakte Robotermotoren