Baureihe ERO 2000

Inkrementale optische Winkelmessgeräte
mit hoher Auflösung und Genauigkeit

  • Hohe Auflösung und Genauigkeit
  • Kleine Masse und geringes Massenträgheitsmoment
  • Teilungsgenauigkeit: ±8”
  • Signalperioden: 4096
  • Naben-Innendurchmesser: 5 mm
  • Schnittstelle: 1 VSS

Leicht und kompakt

Die Winkelmessgeräte der Baureihe ERO 2000 eignen sich durch die kleine Masse und somit geringes Massenträgheitsmoment besonders für sehr dynamische Anwendungen mit hohen Beschleunigungen.

Flexible Montage

Verschiedene Abtastkopfvarianten erleichtern die Montage: Der Kabelausgang kann wahlweise links oder rechts bzw. gerade oder gewinkelt am Abtastkopf ausgeführt sein. Das schafft maximale Flexibilität beim Anbau des ERO 2000.

Konstante Signalqualität

Der von HEIDENHAIN entwickelte ASIC HSP 1.0 garantiert eine konstant hohe Güte der Abtastsignale. Nimmt die Signalamplitude ab, regelt der ASIC durch Anheben des LED-Stroms nach. Bei Verschmutzung wird so die ideale Signalform beibehalten. Der Rauschanteil bleibt gleichzeitig konstant gering.

Praxistaugliche Montage

Die Winkelmessgeräte der Baureihe ERO 2000 sind dank großzügiger Anbautoleranzen besonders montagefreundlich. Dabei wird die Qualität der Ausgangssignale innerhalb der Toleranzen kaum beeinflusst.

Ansprechpartner – Vertrieb

Vertrieb Deutschland Beratung & Verkauf

+49 8669 31-3132

hd@heidenhain.de
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort

Produktvarianten

Modulare Winkelmessgeräte bestehen aus einem Teilkreis und einem Abtastkopf. Wählen Sie bitte in den Listen die beiden Teilkomponenten entsprechend aus. Für eine weitere Beratung kontaktieren Sie unseren Vertrieb gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Teilkreis
Abtastkopf